Startseite > > > Nr. 4 Goldwert 500 g

Nr. 4 Goldwert
Nr. 4 Goldwert

dr. WEYRAUCH Nr. 4 Goldwert 500 g

Spurenelementversorgung für Pferde

Artikel-Nr.: WYF14005 (WYF14005)

Versorgt gezielt mit wichtigen Spurenelementen


Nr. 4 Goldwert 500 g
je kg 78,00 €
Artikel-Nr.:WYF14005 (WYF14005)
0.50kg Dose
39,00 € *
am Lager - sofort versandfertig
Nr. 4 Goldwert 1 kg
je kg 59,00 €
Artikel-Nr.:WYF14010 (WYF14010)
1.00kg Dose
59,00 € *
normal in 3 – 5 Tagen versandfertig
Nr. 4 Goldwert 1,5 kg
je kg 52,67 €
Artikel-Nr.:WYF14015 (WYF14015)
1.50kg Dose
79,00 € *
am Lager - sofort versandfertig
Nr. 4 Goldwert 5 kg
je kg 49,80 €
Artikel-Nr.:WYF14050 (WYF14050)
5.00kg Eimer
249,00 € *
normal in 3 – 5 Tagen versandfertig
Nr. 4 Goldwert 25 kg
je kg 46,00 €
Artikel-Nr.:WYF14250 (WYF14250)
25.00kg Sack
1.150,00 € *
normal in 3 – 5 Tagen versandfertig

Spurenelemente haben wichtige Aufgaben im Organismus und sind lebenswichtige Nährstoffe

 

Jüngste Forschungen belegen, dass der Bedarf an Spurenelementen durch das Grundfutter nicht mehr gedeckt werden kann. Durch immer nährstoffärmere Böden sinken auch die Gehalte an Zink, Kupfer, Selen und Mangan deutlich.

Leistungsdefizite oder nervöse Störungen wie Unruhe, Schreckhaftigkeit oder psychische Labilität können Anzeichen von Spurenelementmängeln sein. Ebenso Haut-, Fell- und Hufprobleme. Der Fellwechsel verzögert sich und geht nur schleppend voran und bei älteren Pferden wird das Deckhaar immer länger und lockig. Das Hufwachstum wird verlangsamt und die Hufe sind oft brüchig oder neigen zur Fäulnis. Auch Pigmentierungsstörungen oder Fehlfärbungen können auftreten.

Fütterungsbedingtes Ekzem und Juckreiz haben ihre Ursache auch meist in Spurenelementmängeln, ebenso Störungen des Immunsystems wie Infektanfälligkeit und erhöhte Allergieneigung.

Ein Mangel an Zink, Kupfer, Mangan und Selen kann der Grund für chronische Bronchitis, Verdauungsstörungen mit Durchfall und Kotwasserneigung sowie Verspannungen, Muskelprobleme, Knorpelabbau, Osteoporose, Knochenbildungsstörungen und Stoffwechselprobleme wie EMS oder ECS sein.

Das Nichtanschlagen alternativer Heilmethoden kann ebenfalls durch Spurenelementmängel begründet werden, wenn die Regenerationsfähigkeit der Gewebe im Rahmen der Selbstheilung nicht möglich ist.

Beinprobleme können nach neuesten Untersuchungen in Zusammenhang mit einer Unterversorgung mit Spurenelementen bei Fohlen und jungen Pferden im Wachstum gebracht werden. Zink-, Kupfer-, Selen- und Manganmängel sind wissenschaftlich belegt die häufigste Ursache von Stellungsfehlern, Minderwuchs sowie Chipsbildung bzw. Osteochondrosis.

Für Nr.4 Goldwert wurden hochbioverfügbare Spurenelemente in Chelatform sowie feinste Kräuter-, Gewürz-, Frucht- und Wurzelkomponenten in Lebensmittelqualität verwendet. So wird eine natürliche Nährstoffaufnahme und gute Verfügbarkeit gewährleistet ohne den Stoffwechsel zu belasten.
Auf Bindemittel, Aroma- und Zusatzstoffe wird verzichtet, ebenso auf zugesetzte Mengenelemente wie Calcium, Phosphor oder Magnesium und künstliche Vitamine.
Schon bei Fütterung geringer Mengen können durch die gute Verfügbarkeit Spurenelementmängel langfristig und zuverlässig behoben werden.

Nr. 4 Goldwert ist auch in Kapselform für den Menschen erhältlich.

Fütterungsmenge täglich 15g bis 30g. Kleinpferde entsprechend weniger.
Bei Dauerfütterung über das ganze Jahr hinweg 15 bis 20g pro Tag.

Zusammensetzung:

Petersilie, Fenchel, Basilikum, Oregano, Wacholder, Anis, Koriander u.v.a.,
Hagebuttenfrüchte, Leinsamen, Bierhefe, Karottenpulver, Rote-Beete-Pulver, Knoblauch

Zusatzstoffe pro kg:

Zn

12.000 mg als Aminosäure-Zinkchelat Hydrat

Mn

12.000 mg als Aminosäure-Manganchelat Hydrat

Fe

6.000 mg als Aminosäure-Eisenchelat Hydrat

Cu

2.500 mg als Aminosäure-Kupferchelat Hydrat

Se

25 mg als Selenhefe

J

25 mg als Kaliumjodid

Co

50 mg Cobalt als (3b304) gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

von FischerJana aus Friedland (16.10.2018)
Name ist Programm
Die Produkte von Dr. Weyrauch sind alle zu empfehlen, ich füttere Goldwert immer zum Fellwechsel, man sieht es spätestens nach 14 Tagen am seidenweichen Fell.
von Meike aus Falkenhagen (30.07.2018)
Wertvoll
Tolles Produkt und langjährig bewährt eingesetzt bei meinem Pferd mit EMS.
von Carmen aus Erfurt (06.02.2018)
Bestes Mineralfutter!
Super bei Sommerekzemen oder Allergikern und auch fur gesunde Pferde einfach top . Mein Tinker hatte immer eine Kupferbrille nach 8 Wochen schön schwarz um die Augen. Hat bei ihm noch kein anderes Mineralfutter geschafft. Auch bei Hufproblemen sehr zu empfehlen. Nur der Geschmack war am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig , aber mittlerweile kein Problem mehr. Ich misch es unter das Alpengrünmüsli von Agrobs , das ist für mich die beste Kombi! Vielen Dank für das tolle Produkt!
von Gudrun aus Neuenkirchen  (23.12.2017)
Ist Goldwert - definitiv
Ich habe es vor langer Zeit empfohlen bekommen aus einem anderen Stall und anhand der Blutwerte meiner Pferde und Absprache mit Tierarzt gegeben . Die Werte haben sich schon verbessert und natürlich fütter ich kein Dosenfutter sondern im Baukasten System . Das Goldwert ist toll und der Geruch ist nicht schlimm . Rote Beete Saft hilft u ist sehr gesund
von Anonym (17.12.2017)
Einfach super!
..wie eigentlich alle Dr. Weyrauch Produkte. Ich füttere es meiner tragenden Stute, nachdem ich einen tollen informativen Artikel auf der Homepage von Dr. Weyrauch gelesen habe über Zuchtstutenfütterung. Ihre Produkte kann ich immer guten Gewissens füttern. Meine Tierärztin hält aauch sehr viel von dem Futter!
von Luise aus Bremen (26.10.2017)
Super zum Spurenelemente Auffüllen
Mein Pferd hatte den ganzen Sommer Probleme mit der Haut und der Abwehr, habe eine Kur mit Goldwert gemacht und man sah das Ergebnis ziemlich schnell. Sein Fuchsbraun schimmert golden und er hat keine Hautstellen mehr. Vor allem Zink und Kupfer sind hier schön hoch dosiert, dann noch als organ. Chelate -super!
von Stephanie Welter aus DORMAGEN (20.08.2017)
Kann ich nur weiter empfehlen
Seid ich meiner Stute die Mineralien füttere , hat sich ihre Fitness und sowie ihr Haarkleid noch Mal deutlich verbessert. Sie frisst es auch super gerne mit . Duftet aber auch toll nach diversen Kräutern.
von Anonym (08.05.2016)
Gewöhnungsbedürftig
Pulver riecht sehr speziell, wird auch anfangs sehr schlecht gefressen. Wirkung scheint allerdings sehr gut zu sein, Fellprobleme legen sich schnell, auch die Hufe scheinen gut zu reagieren.
von Anonym aus Reinbek (09.07.2015)
Goldwert - Der Name ist Programm
Dieses Produkt versorgt die Pferde mit den Spurenelementen und das merkt man den Pferden schon nach ein paar Tagen an. Das Produkt ist wirklich Gold wert. Sehr gut!
von Anonym aus Reinbek (09.07.2015)
Goldwert - Der Name ist Programm
Dieses Produkt versorgt die Pferde mit den Spurenelementen und das merkt man den Pferden schon nach ein paar Tagen an. Das Produkt ist wirklich Gold wert. Sehr gut!
Kunden kauften auch...
Micro Vital
St. Hippolyt MicroVital
2 Varianten
Vitamine und Spurenelementen für Pferde
3.00 kg  50,50 €
(7)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 15,54 €/kg
Naturmineral, hier online bestellen
Agrobs Naturmineral
5 Varianten
Die naturbelassene Mineralstoffversorgung
3.00 kg  25,00 €
(107)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 5,80 €/kg

Mit unseren Bezahlmöglichkeiten kannst du bei uns online sicher einkaufen und bezahlen.

Visa Zahlungsart pferdefutter.de Mastercard Zahlungart pferdefutter.de PayPal Zahlungsart pferdefutter.de Vorkasse mit 2% Skonto bei www.pferdefutter.de

Bleibe immer auf dem Laufenden und erfahre als Erster von Trends, Produktneuheiten und exklusiven Angeboten.

Newsletterpferdefutter.de
Newsletter