Liefern nach Deutschland
  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • England
  • Finnland
  • Frankreich
  • Italien
  • Luxenburg
  • Niederlande
  • Österreich
  • Schweden
  • Spanien

dr. WEYRAUCH Nr. 19 Mordskerl

Mordskerl deckt den erhöhten Bedarf an Nährstoffen in besonderen Lebenssitationen (Stallwechsel, Turniere, ...) ab, wenn Muskulatur und Immunsystem besonders belastet werden.

Nr. 19 Mordskerl 1 kg
Artikel-Nr.:WYF15010 (WYF15010)
Lieferzeit 1-3 Werktage
versandkostenfrei
95,00 €
93,20 €
93,20 € / kg 1.00 kg Dose
Nr. 19 Mordskerl 1,5 kg
Lieferzeit 1-3 Werktage
139,00 €
136,40 €
90,93 € / kg 1.50 kg Dose
Nr. 19 Mordskerl 5 kg
Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
439,00 €
430,80 €
86,16 € / kg 5.00 kg Dose
Preis inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand

Produktwissen

Beschreibung

Spezielle Kräuter, Aminosäuren und bioaktive Nährstoffe in Nr. 19 Mordskerl decken den Nährstoffbedarf in besonderen Lebens- und Trainingssituationen (z.B. Hengstkörung, Turniervorbereitung, Auktionen), wenn mehr Muskelarbeit erforderlich und das Immunsystem belastet ist.

Die zwei Aminosäuren Lysin und Methionin sind besonders wichtig für den Muskelaufbau. Natürliches Vitamin E ist doppelt so verfügbar wie synthetisches Vitamin E und gelangt so langanhaltend in die Peripherie der Zelle.

Im Hochleistungssport, bei Stress und Krankheit werden besonders viele schädliche freie Radikale gebildet. Polyphenole aus Grüntee-Extrakt, oligomere Proanthocyanidine aus Traubenkernen, zugefügte Selenhefe und Zinkchelat fangen diese freien Radikale ab und verhindern so die Schädigung der Zellen durch Entzündungsgeschehen, was den Muskelaufbau behindern könnte.

Auch der Bedarf an Magnesium und Mangan ist während des Muskelaufbaus erhöht. Sie sorgen für die Entspannung der Muskulatur und die reibungslose Bindung von Keratin und somit ATP (Energielieferant). Zudem sind sie unverzichtbar im Laktatabbau und der Gluconeogenese (Umwandlung von Milchsäure in Traubenzucker).
Für Mordskerl wird das Magnesium in der wertvollen basenbildenden Citratform und Mangan in der hochbioverfügbaren Chelatform verwendet. So wird ein schnellerer Transport ins Gewebe gewährleistet.

Spirulan wird aus der Spirulina-Alge aus burmesischem Wildwuchs gewonnen. Es ist ein Polysaccharid, dem an zwei deutschen Universitäten eine immunstärkende und entzündungshemmende Wirkung nachgewiesen werden konnte. Außerdem verfügt diese Alge über das gesamte Spektrum an Aminosäuren, zahlreiche Mineralien und Spurenelemente sowie natürliches Chlorophyll.

Carnitin ist ein körpereigener Stoff für den gezielten Fettabbau zu Zwecken der Energiegewinnung innerhalb der Zellen. Durch Carnitin gelangen die Fettsäuren ins Innere der Mitochondrien ("Kraftwerke der Zelle") und können dort in ATP umgewandelt werden. Besonders im Hochleistungssport und im Alter steigt der Bedarf oftmals über die körpereigene Synthese.

Verdauungsstärkende und vitalisierende Kräuter bilden die Basis von Nr. 19 Mordskerl. U.a. enthält es die peruanische Macawurzel, die Taigawurzel, Weißdorn und Zimt als natürlichen Chromlieferanten.

Die Maca-Wurzel musste besondere Eigenschaften entwickeln um in ihrer Heimat, den peruanischen Anden in 3800m bis 5000m auf kargen Böden zu überleben. Diese Eigenschaften machen sie zu einem wertvollen Nahrungs- und Stärkungsmittel mit einer besonderen Wirkkraft.  Dazu zählen die Stärkung des Immunsystems, die antioxidative Wirkung und vitalisierende Eigenschaften, die Depressionen und chronischer Müdigkeit entgegenwirken.
Die kultivierte Maca-Wurzel wird durch ihren hohen Gehalt an Vitaminen, Eisen, Zink, Magnesium, Kalzium und Phosphor zu einem wertvollen Lebensmittel. Hauptwirkstoffe sind Alkaloide, ein Estergemisch (Alphasterol), sowie ein Steroid mit dem Namen Beta-Sitosterin. Die Wirkung ist ähnlich der des Ginsengs.

Nr. 19 Mordskerl ist frei von jeglichen Füllstoffen. Sämtliche Zutaten sind in Lebensmittelqualität. Die bindemittel-, aroma- und zusatzstofffreie Zubereitung, sowie die in Chelatform gebundenen Spurenelemente ermöglichen eine besonders schnelle Nährstoffaufnahme und verbessern deutlich die Verfügbarkeit, ohne den Stoffwechsel zu belasten.

Die Verhältnisse der Spurenelemente untereinander sind durch wissenschaftliche Untersuchungen angepasst an den Bedarf von Pferden, die sich im Muskelaufbau befinden.
Außerdem liefert Nr. 19 Mordskerl Bausteine zur Ausbildung eines intakten Immunsystems, zur Lockerung und Ausbildung der Muskulatur und zur Ausprägung des Leistungswillens

- für Leistungspferde (Turnier-, Verkaufs- und Auktionspferde)

- bei Stallwechsel oder Infekten

- zur Stärkung von Senioren und Rekonvaleszenten

- nach schweren Geburten

- zur Stärkung des Immunsystems und zur signifikanten Reduktion von Herpes-Viren

Fütterungsempfehlung

Fütterungsmenge:

Großpferde täglich 45 g, bei Kleinpferden entsprechend weniger.

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung:

Getrocknete Kräutern Magnesiumcitrat, Spirulinaalge, Taiga- und Macawurzel, Mariendistelfrüchte, Traubenkerne, Blasentang, Mangostanfrucht

Zusatzstoffe/kg

Lysin 76 g
Methionin 12 g
L-Carnitin 50.000 mg
Zink  6.000 mg Zink (3b606) als Aminosäure-Zinkchelat Hydrat
Mangan 12.000 mg Mangan (E5) als Aminosäure-Manganchelat Hydrat
Eisen   1.500 mg Eisen (E1) als Aminosäure-Eisenchelat Hydrat
Kupfer   800 mg Kupfer (E4) als Aminosäure-Kupferchelat Hydrat
Selen 18 mg Selen in org. Form (3b8.10) als Selen aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (inaktivierte Selenhefe)
Cobalt 30 mg Cobalt (3b304) als gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat
natürl. Vitamin E 10.000mg
 

Analytischen Bestandteile:

Rohprotein 24%, Rohfett 2%, Rohfaser 17%, Rohasche 8%, Magnesium 3,2%, Natrium 0%


 

Kunden kauften auch

Alternative Produkte

Kundenbewertungen

Dieses Produkt hat im Durchschnitt 5 von 5 Äpfel innerhalb von 4 Bewertungen bekommen.