Startseite > > > Luzernecobs 1 Palette, 45 x 20 kg, frachtfrei

Luzernecobs Sackabbilung
Luzernecobs Futterabbildung
Luzernecobs Sackabbilung Luzernecobs Futterabbildung

Agrobs Luzernecobs 1 Palette, 45 x 20 kg, frachtfrei

Cobs aus Luzernehäcksel

Artikel-Nr.: AGF13995 (AGF13995)

"Altbewährtes Pferdefutter"

Auch unter dem Namen Alfalfa namhaft ist die Luzerne die älteste Futterpflanze. Angesicht ihrer hoch geschätzten Futtereigenschaften, wie Vitaminen, Mineralstoffen und hochwertigem Eiweiß ist Luzerne in der Pferdefütterung nicht mehr wegzudenken.

 


Luzernecobs 1 Palette, 45 x 20 kg, frachtfrei
je kg 0,83 €
Artikel-Nr.:AGF13995 (AGF13995)
900.00kg Palette
742,50 € *
normal in 3 – 5 Tagen versandfertig
Versandkostenfrei in Deutschland
Die Luzerne, auch bekannt unter dem Namen Alfalfa, ist die älteste Futterpflanze überhaupt. Die Perser verfütterten sie bereits 500 v. Chr. an ihre Pferde. Heute ist Luzerne oft als Strukturbeilage in zahlreichen Müslimischungen vertreten. Aufgrund ihrer wertvollen Futtereigenschaften, wie hochwertigem Eiweiß, ß-Carotin, Vitaminen und Mineralstoffen, ist Luzerne aber auch in reiner Form in der Pferdefütterung von großer Bedeutung.

Vor allem für Zucht-, Sport- und Jungpferde stellt Luzerne ein ideales Kraftfutter dar. Ein bedeutender Vorteil der Luzerne besteht darin, dass sie Verdauungstrakt und Stoffwechsel des Pferdes nicht belastet, wie es bei der Getreidefütterung der Fall ist. Dennoch stellt sie ausreichend Energie zur Verfügung.

Weiter ermöglicht der hohe Calciumgehalt der Luzerne, phosphorhaltige Rationen auszugleichen, die bei einer reichhaltigen Getreidefütterung entstehen, und somit das Ca:P-Verhältnis wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Das in der Luzerne enthaltene Calcium ist ein wichtiger Baustein für ein gesundes Knochenwachstum bei Jungpferden und beugt Knochenschäden bei Sport- und Leistungspferden vor.

Durch die schonende Trocknung und Verarbeitung der gesamten Pflanze bleiben Nährstoffe und Vitamine erhalten.
  • natürliches Futter für Pferde mit hohem Energiebedarf
     
  • reich an hochwertigem Eiweiß (Aminosäuren)
     
  • optimiert das Ca:P-Verhältnis bei hohem Getreideanteil in der Ration
     
  • frei von Melasse, Staub und Bindemitteln
     
  • Cobs 9 mm Durchmesser
     
  • ADMR konform


Einsatzbereich:

  • Ergänzung des Grundfutters
     
  • Kraftfutter- bzw. Getreideersatz
     
  • Aufwertung von Heu, Silage und Weide
     
  • Eiweiß- und Energielieferant für Zucht- und Sportpferde sowie für Pferde im Wachstum
     
  • Lieferant essentieller Aminosäuren
  • zur Aufwertung des Grundfutters: 0,3 bis 0,5 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht
     
  • als Getreideersatz: ca. 1,2 kg Luzernecobs ersetzen 1 kg Getreide
     
  • Fütterung von Sport- und Zuchtpferden: 0,5 bis 0,8 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht als Eiweiß- und Energielieferant

Langsames Anfüttern
Besonders bei hastigen Fressern, alten Pferden oder bei Zahnproblemen ist das Anfeuchten bzw. Einweichen des Futters generell zu empfehlen.


Einzelfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung:


ganze Luzernepflanze

Analytische Bestandteile:
 

Rohprotein 16,70 % Zink 36,00 mg/kg
praec.verd. Rohprotein 8,50 % Mangan 93,00 mg/kg
Rohöle und -fette 3,60 % Kupfer 8,70 mg/kg
Rohfaser 21,90 % Selen 0,12 mg/kg
Rohasche 10,80 % Vitamin E 46,30 mg/kg
Calcium 1,37 % ß-Carotin 55,00 mg/kg
Phosphor 0,36 %    
Magnesium 0,21 % Stärke <0,02 %
Chlorid 0,46 % Zucker 6,40 %
Natrium 0,01 % Fruktan 2,80 %
Kalium 2,70 %    
Schwefel 0,25 % verd. Energie nach GfE 2003 8,82 DE MJ/kg
Lysin 0,73 % umsetzb. Energie nach GfE 2014 7,00 ME MJ/ kg
Methionin 0,21 %    
Cystin 0,12 %    
Threonin 0,62 %    
 
 
 
Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs

Stand 11/2017
 
 
 
 
Um einen reibungslosen Ablauf bei Ihrer Palettenbestellung zu gewährleisten, bitten wir Sie folgende Punkte vor Ihrer Bestellung zu beachten:
  • Damit die Spedition sich vor Anlieferung bei Ihnen melden kann, geben Sie bei Ihrer Bestellung bitte eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber gut erreichbar sind.  DIESE ANGABE IST ZWINGEND ERFORDERLICH!
  • Ist eine Tauschpalette vorhanden? Da unsere Ware nicht auf Einwegpaletten verschickt wird, erwartet die Spedition bei Anlieferung eine Tauschpalette. Sollten Sie keine vorhanden haben, müssen wir Ihnen diese nachberechnen.
  • Kann die Lieferadresse mit einem LKW angefahren werden? Bitte prüfen Sie vor Bestellung, ob die Spedition bzw. der LKW Ihre Lieferadresse erreichen kann. Lieferadressen in Wohngebieten sind häufig für große LKW nicht zugänglich.
 
Weitere Hinweise zu Palettenlieferungen:
  • Der Spediteur liefert nur „frei Bordsteinkante“, d.h. Sie als Kunde müssen die Palette selbst bewegen können, auch wenn es ein Vollpalette mit einem Gewicht von 800 kg oder mehr ist!  Dementsprechend sollten Sie auch prüfen, ob der Bodenuntergrund zur Bewegung der Palette geeignet ist.
  • Der LKW-Fahrer muß die Ware NICHT auf dem Gelände des Kunden mit seinem Hubwagen/Ameise bewegen. Die Palette wird lediglich abgestellt.
  • Die Liefer-Laufzeit beträgt 4-5 Werktage nach Zahlungseingang
  • Die Anlieferung erfolgt mit einem LKW mit Hebebühne
  • Wenn eine „Abstellerlaubnis“ erteilt wird, haftet weder der Spediteur, noch wir für Schäden, die dem Kunden bei der Kontrolle der Ware auffallen.
  • Die Ware ist zwar mit Folie umwickelt, aber nicht "wasserdicht" verpackt, somit sollten sie prüfen, ob die Ware direkt trocken untergestellt werden kann. 
  • Anlieferung am Samstag ist grundsätzlich nicht möglich
  • Die Ware muss auf Beschädigungen kontrolliert werden, bevor der Lieferschein unterschrieben wird.
VERSANDKOSTENFREINein
Ihre Kundenmeinung hinzufügen

von Lili puchwald aus Wörgl (17.08.2019)
Super
Schmeckt meinen Pferd sehr gut und es hat eine sehr gute Qualität
von Jenny aus Schönefeld (02.07.2019)
Super
Gute Agrobsqualität. Kann nicht meckern, alles top.
von Tanja aus Lorch (12.12.2018)
Enttäuschung
keine gleichbleibende Qualität.Pferd reagiert sofort mit kotwasser

Kommentar der Firma AGROBS:
Vielen Dank für die Rückmeldung!
Kotwasser beim Pferd kann die verschiedensten Ursachen haben, oftmals liegt die Ursache jedoch in mangelhaftem Grundfutter (Heu). Viele Pferde mit einem empfindlichen Verdauungstrakt vertragen außerdem nicht die vergleichsweise hohe Menge Eiweiß der Luzerne.
Daher empfehlen wir bei Kotwasserproblemen unser AlpenGrün Mash oder jetzt ganz neu unseren AlpenGrün Pellet.
Mit diesem Produkt konnten wir bei Pferden mit Kotwasser sehr gute Ergebnisse erzielen.
Herzliche Grüße, das AGROBS-Team!
von Viktoria  (07.12.2018)
Super!
Meine Stute isst es sehr gerne und hat super aufgebaut!
von Rina (23.11.2018)
Hochwertiges Futter.
Es schmeckt meine Pferde sehr gut. Sieht gut aus und riecht auch wie Lucerne. Lieferung war auch wieder superschnell. Danke.
von L.B. aus Neuenrade (15.11.2018)
Sieht gut aus
Luzernecobs sehen gut aus, riechen etwas ausgefallen. Unsere Pferde stören sich am Geruch und fressen es nicht wirklich.
von Rina aus S. (07.11.2018)
Empfehlenswert.
Renter mit schlechtes Gebiss frisst es super. Frisst im Combi mit Wiesencobs und Maiscobs sein Fressen wie verruckt. Wiesencobs alleine war nicht so sein ding. Es riecht sehr angenehm, und zerfällt in wasser sehr schnell. Benutze es (in combi mit Wiesen und maicobs) als Kompletter Heuersatz. Er hat jetzt endlich wieder zugenommen.
von Anonym (23.10.2018)
Ideal zum auffüttern!
Wird trocken und eingeweicht sehr gerne gefressen. Aktuell weichen wir die Luzernecobs ein. Ideal zum auffüttern! Auch für ältere Pferde. Kann auch ideal mit anderen Futtersorten kombiniert werden und ist sehr bekömmlich. Sehr zu empfehlen.
von Carola Dollmeier aus Satteldorf (13.10.2018)
Sehr gutes Futter
Füttere es meinen sehr wählerischen Vollblutaraber, damit er zunimmt. Wird sehr gerne gefressen und in Verbindung mit Maiscops hat er schon nach kurzer Zeit sichtbar zugelegt. Gebe es trocken mit Maiscops und Naturmüsli mit einer 1/2 Flasche Malzbier, das er liebt und daher ein guter anreiz zum fressen ist.
von Tina aus Altshausen (29.09.2018)
Super Futter
Riechen super lecker und kommen auch sehr gut an. Gebe es meinem schlanken Friesen zum Aufbau. Mir ist es wichtig ihn nicht nur vollzustopfen mit irgendwelchen Kalorien sondern mit Nährstoffen zu versorgen, die er auch verwerten kann. Hat bisher wirklich schon sehr viel gebracht. Er wird nicht speckig sondern kann Muskeln aufbauen. Wünschenswert wäre allerdings eine Zwischengröße z. B. 200 kg. Eine ganze Palette ist zu viel, und ein einzelner Sack viel zu wenig deshalb bestelle ich meistens 3-5 Stück.
von Tanja aus Coburg (13.09.2018)
Immer noch toll
Luzerne ist vor allem zu Hafer eine tolle Beigabe und Sie tut meinem Pferd sichtlich gut. Due qualität ist wie immer einfach wunderbar.
von Rosenfelder Franziska aus Günzburg  (16.08.2018)
Super Qualität
Die Qualität ist wirklich super. Preis - Leistung ist unschlagbar. Auf die angegebene Fütterungsmenge sollte man nicht achten. Es ist viel zu viel Mein Pferd frisst es nur, wenn geraspete Äpfel mit drin sind
von zk aus stadtallendorf (02.05.2018)
Super
Top Produkt! Sehr empfehlenswert!
von I.S. aus Stuttgart (31.01.2018)
Super!
Wird sehr gerne (auch vom schleckigen Pferd) gefressen. Schnell aufgeweicht und super zum Zufüttern, damit das Gewicht gehalten wird.
von Christina aus Cloppenburg (19.12.2017)
Supergute Qualität
Super Produkt, tolle Qualität. Hat bei meinen Shettyponys sehr gute Erfahrung. Man kann es auch gut als Leckerli nehmen ,wird gerne gefressen.
von Anonym (16.12.2017)
Tolles Futter für Jung und Alt
Ich habe einen 25 jährigen Haflinger, der den letzten Winter über sehr dünn geworden ist. Außerdem habe ich einen Zweijährigen, der in der Fohlenpension sehr krank geworden ist und dort ebenfalls sehr dünn geworden ist. Auf Anraten einer Heilpraktikerin habe ich die Luzernecobs gefüttert. Es dauerte nicht lange bis man eine Verbesserung gesehen hat. Beide haben schön zugenommen und sehen wieder viel besser aus. Die Cobs werden gerne gefressen, weichen schnell ein und sind von guter Qualität. Ich werde sie den Winter über auf jeden Fall weiterfüttern und kann sie nur jedem empfehlen, der ein zu dünnes Pferd hat.
von Annika aus München (30.11.2017)
Luzernecobs für den Senior
Wie gewohnt super Qualität ohne Zusätze. Zusammen mit Heucobs perfekt zum Auffüttern von älteren Pferden. Ich füttere sie zusammen mit Heuocbs und Leinöl und werden sogar von meiner mäkeligen Seniorin gerne angenommen.
von Tania aus oberpfalz (29.09.2017)
Top*****, sehr zu empfehlen.
Füttere sie trocken. Mein Trakehner frisst sie gern u Körperbau hat sich sehr positiv verändert. Sehr zu empfehlen, Da mein Pferd durch Magengeschwür Getreidefrei ernährt werden soll. Zusätzlich bekommt er noch das Alpengrün Müsli. Das auch spitze ist.
von Kendra aus Waldenbuch (11.06.2017)
Super!
Meine Stute ist sehr pingelig; diese Luzernecobs werden verschlungen!
von Sylvia aus Icking (10.04.2017)
Mein Pferd findet es klasse
Ich füttere es weitgehend als Ersatz für Kraftfutter, um die Darmflora zu stabilisieren. Ich bin sehr zufrieden.
von M.G. aus Reutlingen (20.03.2017)
Super Futter
Durch Krankheit abgemagertes Pferd konnte damit getreidefrei wieder aufgepäppelt werden.
von Tatjana H. aus Rottweil (01.03.2017)
Luzerne Pellets sehr gut
Sehr gutes Futter, die Pferde lieben es.
von davis aus ludwigshafen (27.02.2017)
Luzernecobs
Super Sache Trocken und aufgeweicht. Meine Alte Dame liebt ws.
von Manuela Heesch aus Dörpling (26.02.2017)
empfehlenswert
Super Produkt, tolle Qualität. Hat bei meinem alten Pferd gut geholfen um ihn wieder aufzupäppeln. Wird gerne gefressen.
von Sybille aus Halle (16.02.2017)
Zufrieden
Ich füttere die Luzernecobs eingeweicht seit einem knappen halben Jahr und bin sehr zufrieden. Meine Seniorin hatte durch Zahnprobleme doll abgenommen und hat nun sogar über den Winter wieder zugenommen. Dabei konnte ich sogar den Hafer reduzieren. Ich füttere die Luzernecobs mit dem ebenfalls eingeweichten Pre Alpin Senior.
von Jenni aus Weimar (31.01.2017)
Wunderbar
Die Luzernecobs sehen qualitativ hochwertig aus, riechen gut und schmecken meinem Pferd auch sehr gut. Ich bin total zufrieden, auch was das Preis-Leistungsverhältnis angeht sowie die Versandbedingungen. Dankeee
von B.Wulff aus Kiel  (25.01.2017)
Endlich getreidefreies Futter ohne Zusätze
Ich habe für meine 21 jährige Haflinger Stute ein Müsli/Futtergrundlage ohne jegliche Zusätze gesucht, da ich ihr Kräuter zufüttern musste. Doch bei vielen Müsli Sorten sind entweder Kräuter drin oder Getreide drin. Bei anderen Müsli Sorten hat sie sortiert und der Stoffwechsel wurde belastet. Ich füttere die Cobs eingeweicht. Selbst kleine Portionen sind von der Größe der Cobs gut zu händeln.
von melli aus duisburg (20.01.2017)
suuuuper
schnell zubereitet und meine oma liebt es
von melli aus duisburg (20.01.2017)
suuuuper
schnell zubereitet und meine oma liebt es
von Sabrina aus Ulm (19.01.2017)
Super
mein 27 jähriger Wallach liebt die Cobs und frisst sie sehr gerne. Gerade jetzt bei dem kalten Wetter ideal um sein Gewicht zu halten.
von Elke aus Dornbirn (02.01.2017)
Alle Erwartungen erfüllt
Unseren Quarter haben wir erst seit Mai 2016, also noch keine Wintererfahrung. Er ging sehr schlank (rippig) in den Winter, steht ohne Decke im Offenstall und soll auch noch moderat Muskulatur aufbauen können. Nach Lesen vieler Rezessionen die Entscheidung für agrobs Luzernecobs. Ca 1kg trocken abends zum Heu - die Cobs werden genüsslich gekaut, sobald sie da sind. Danach zufrieden das Heu. Das rippige ist fast weg (= ideal) und Muskelaufbau funktioniert. Energie ist da, bei klarem Kopf. Prima!
von N.D. aus Potsdam (05.12.2016)
sehr gute Qualität!
Nachdem mein Vollblutaraber durch einen Stallwechsel und den Wintereinbruch etwas eingefallen war, habe ich nach einem Futter zum Aufbauen und Erhalten gesucht. Und ich muss sagen, ich bin begeistert! Die Luzernecobs werden sehr gerne gefressen und durch die Rohfaser verträgt der empfindliche Magen Darm Trakt das Zufüttern sehr viel besser als irgendein Müslimist. Klare Empfehlung! Einziges Manko, das Einweichen. Etwas aufwendig, jetzt zur Winterzeit.
von C. R.-G. aus Bad Mergentheim (05.11.2016)
Wird sehr gern gefressen
Unser Warmblut nimmt die Luzerne-Cops sehr gerne.
von Anonym (15.06.2016)
Rentner füttern
Dank der Luzerne Cobs hat der fast Zahnlose Rentner, gemischt mit Heucobs wieder Appetit bekommen, riechen gut, Perfekt!
von A.L. aus Wien (29.03.2016)
Großartig
Auf Rat des Tierarztes gekauft, da der 10Jährige Wallach abgemagert (dank Gastritis und Kolik) ist, in Verbindung mit den Heucobs absolut super zum Zunehmen. Er frisst es gern, darf nur nicht zu viel eingeweicht sein.
von Ronja aus Gütersloh (22.02.2016)
Steinig :(
Ich habe diese Cobs seit drei Jahren mit voller Zufriedenheit gefüttert (nur eingeweicht). Super Geruch, schöne frische Farbe. Bis mein alter Wallach mit ohnehin schon vorhandenen Zahnproblemen im Herbst 2015 anfing, mir seinen Futterbrei vor die Füße zu spucken nachdem er auf harte Gegenstände gebissen hatte. Futter kontrolliert, Steinchen in den Luzernecobs gefunden... Aber ich dachte, kann ja mal passieren, nicht gleich den Teufel an die Wand malen. Jetzt, sechs Säcke später, ist mein Vorrat aufgebraucht, meine Geduld auch. Agrobs hat einen Kunden weniger, bin ziemlich enttäuscht...


Kommentar von AGROBS:
"Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir bedauern es sehr, dass Sie mit Agrobs Luzernecobs nicht zufrieden sind. Bitte wenden Sie sich per Email (info@agrobs.de) oder telefonisch: 08171/4180480 an uns, damit wir diesbezüglich Nachforschungen machen können."
von Anonym aus Schkopau (04.01.2016)
Von der Tierärztin empfohlen
Ich habe die Luzerne von der Tierärztin für mein Pony empfohlen bekommen das seit Wochen unter Durchfall und Kotwasser zu leiden hatte. Nach einer Woche trocken Pellets früh und Abends zum Heu dazu war das Problem verschwunden. Wunderbar.
von K. Höhenberger (28.12.2015)
sehr gut
Unsere fast 31 jährige Ponydame hat leider sehr abgenommen und bekommt jetzt die Luzerne eingeweicht mit wiesencobs und Müsli zu fressen. Es hat etwas gedauert, aber jetzt ist eine Gewichtszunahme deutlich zu sehen. Außerdem frisst sie es sehr gerne. Es bleibt nichts übrig. Die 2. Bestellung ist raus!
von Anonym (07.12.2015)
Schnelle Lieferung
schnelle Lieferung,

Luzernecobs sehen sehr gut aus, entsprechen der Beschreibung und schmecken allen 3 Ponys.
von Weidlich Günther aus Herrnhut (30.10.2015)
Zu Dünnes Pferd
Im eingeweichten Zustand, frisst mein Pferd die Cobs wirklich gerne.
von Anita aus Rheine (27.09.2015)
Super, auch als Leckerli
Krankheitsbedingt darf mein Pferd möglichst kein Getreide fressen. Sehr guter Ersatz. Liebt seine Cobs (nicht eingeweicht) und nimmt sie auch sehr gern als Leckerli/Belohnung an. Super schneller Versand, Lieferung bis zur Haustür, einfach toll!
von Haller aus Kirchzarten (11.08.2015)
Luzerne cobs
ein sehr gutes Futter, die Pferde lieben es und es ist schnell eingeweicht und kann gefüttert werden.
von Nicole Ganz (04.08.2015)
Super Service
Die Luzernecobs helfen meinem schwerfuttrigen Vollblut über den kargen Sommer 2015 und über jeden Winter. Er liebt sie und steht schon bereit, wenn ich mit dem Eimer komme. Die Lieferzeit in diesem Versand ist super!
von D.Marschall aus Kaiserslautern (20.06.2015)
Prima Futter
Bin begeistert von den Cobs. Habe diese, meinem Großen bei hochgradiger Gastritis im extremen Abmagerungszustand als Hauptfutter mit Öl gefüttert. Und er hat innerhalb von vier 4 wieder zugenommen. (Omeprazol und viel Heu/Gras spielen sicher auch eine Rolle) Aber er frisst sie super gern und Sie bekommen Ihm sehr gut
von Anonym aus Ettlingen (11.06.2015)
Ohne Zusatzstoffe
Super Futter und endlich mal auch ein Hersteller der auf Zusätze wie Melasse verzichtet und auch keine zusätzlichen Vitamine und Mineralien untermischt.
von Katharina  (13.05.2015)
Tolles Produkt, Pony stürzt sich drauf!
Mich interessiert, ob jemand über einen Futterautomaten die Cobs füttert, also nur einige rauslassen, damit was im Trog ist. Wäre toll, wenn jemand dazu schon Erfahrungen hat. Vielen Dank!
von Anja aus Hagen im Bremischen (28.04.2015)
Mehr Rohfaser....
Um bei meinem Zahnkranken Rentnter ausreichend Rohfaser ins Pferd zu bekommen, geben wir 1-2x täglich Luzerne, gemischt mit Rübenschnitzeln... wird besser gefressen, als Heucobs! :-)
von Nicole Unger aus Vierkirchen (16.04.2015)
Pferd liebt es und ist gesund
Gute, gleichbleibende Qualität und ohne sinnlose Beimischungen.
von Schreiber Nicole aus Kehl (06.04.2015)
Sehr gut!
Wir füttern die Cobs einem Araber- Berber, der wenig zunimmt und sind begeistert. So hält er sein Gewicht. Die Cobs werden gerne gegessen.
von Anonym (05.03.2015)
Hochwertige Qualität
Die Cobs riechen gut, sind frei von Staub und unnötigen bzw. schädlichen Zusatzmitteln wie beispielsweise Melasse. Außerdem schmecken sie meinem Pferd (aufgeweicht) gut und haben sie sehr stark beim Muskelaufbau unterstützt.
von Desi aus Tuttlingen  (24.02.2015)
Super!!!!
Die Luzernecobs sind super. Riechen gut und haben eine satte grüne Farbe. Ich verfüttere sie meiner Stute trocken. Gar kein Problem. Habe zuvor die Maiscobs von Agrobs gefüttert. Nun wollte ich mal was neues ausprobieren. Bis jetzt gibt es nichts negatives zu berichten.
von Anonym (18.02.2015)
Spitzen Produkt
Die Luzernecobs überzeugen ohne Einschränkung. Sowohl trocken als auch aufgeweicht machen sie einen guten Eindruck und scheinen auch gut zu schmecken - zumindest unsere 30jährigen alten Pferdedame steht total auf die aufgeweichten Lucernecobs!
von Anonym aus Alfeld (Leine) (12.02.2015)
Super!
Tolles Produkt! Füttere es seit ca 3 Monaten und meine Stute sieht einfach klasse aus! Für diesen Preis unschlagbar in der Qualität :)
von Anja aus Hagen im Bremischen (10.02.2015)
Altes Pferd füttern
Dank der Luzernecobs und Pre Alpin Senior können wir auf zu viel Getreide in der Pferdefütterung verzichten! Unser Rentner (Araber mit EOTRH) frisst die Luzerne gerne, auch in Verbindung mit Heucobs!
von Tatjana aus Rottweil (02.01.2015)
empfehlenswert
Sehr gutes Produkt, wir füttern es unseren Zuchtstuten.
von Lutz Mariella aus Kehl (23.12.2014)
Sehr Zufrieden
Schnelle Lieferung. Gute Qualität, frei von Melasse. Gute Preis Leistung
von Anonym aus Schwabach (22.12.2014)
Sehr gutes Produkt
Ich füttere die Luzerne Cops meiner 24-jährigen schwerfuttrigen Warmblutstute und es bekommt ihr sehr gut (die Löcher zwischen den Rippen haben sich dadurch deutlich gefüllt). Sie frisst die Cops sehr gern. Die Qualität des Produkts ist sehr gut - staubfrei, riecht angenehm.
von Julia Bornmann aus Frankfurt am Main (05.12.2014)
Bestes Futtermittel
Ich habe angefangen Luzerne Cobs zu füttern da meine Stute4 sehr dünn geworden war nach dem die Diagnose Hufrehe kam und sie keine Heucobs gefressen hat. Die Luzernecobs liebt sie über alles und es hat geholfen damit sie wieder zugenommen hat.
von Tanja aus Fürth (30.09.2014)
zufrieden
Habe das Produkt aufgrund einer Futter Beratung gekauft da ich mein pferf gerne getreidefrei ernähren möchte. Azssehen und Geruch der Pellet s überzeugen. Pur frisst sie mein Pferd nivh nicht aber im agrobs Getreide freiem Mash kein problem. Wur werden sehen was dad an Energie bringt
von Sabrina aus Langgöns (13.08.2014)
Riecht gut!!
Die Luzernecobs riechen sehr gut. Versuche meine Stute von Hafer auf Luzernecobs umzustellen, bis jetzt findet sie es nicht so gut, die Luzerneportion lässt sie zum Teil in der Krippe liegen. Hoffe dass das noch besser wird und sie auf den Geschmack kommt.
von Jennifer aus Ludwigsburg (11.08.2014)
Gute Qualität
Ich hatte seither auch schon Luzernecobs, allerdings von einer anderen Firma. Jetzt wollte ich einfach mal diese Cobs testen, weil ich weniger (am liebsten keine) Melasse mehr im Futter haben wollte. Und hier kann ich nur sagen TOP! Schon optisch sehen die Cobs toll aus. Zerfallen sehr schnell und leicht, was für mich ein gutes Zeichen ist. Kann die Luzernecobs nur empfehlen.
von Nini aus Stuttgart (07.08.2014)
Toller Energielieferant
Mein Wallach hat durch die Luzernecobs schön an Masse zugelegt, welche ich im Training benötigt wird um an Muskeln zuzunehmen. Hat wunderbar funktioniert, er hat eine tolle Figur bekommen! Die Cobs riechen auch sehr gut und frisch. Einfach aufquellen lassen, AlpengrünMüsli druntermischen, fertig! :)
von Nicole aus Maxdorf (06.06.2014)
Mein Senior liebt es
Mein sehr schlechtfuttriger und wählerischer 31-jähriger Wallach stürzt sich regelrecht auf sein Futter seit er die Luzerne-Cobs bekommt. Ich bin so erleichtert!
von Gail Raven aus Karben (05.05.2014)
Auch als Leckerli
Luzerne wäre für meine Tinkerstute zu reichhaltig, aber als Leckerli, gelegentlich zur Motivation/Belohnung perfekt, weil sie aus gesundheitserhaltenden Gründen kurz gehalten wird, was "Süßigkeiten" angeht. Heu gibts natürlich satt plus viel Bewegung, Gymnastik und Training. Ein Sack Luzerne dürfte eine Weile reichen.
von Caroline aus Halle Westfalen (22.03.2014)
Beste Qualität aus Bayern!
Seit Jahren füttern wir dieser Luzernen Pellets und kombinieren sie mit Haferflocken, Leinsamen und Weizenkleie. Seitdem sind wir Kolik-frei und Gesund in Form. Die Mineralien sind ausreichend bei normale Beanspruchung des Freizeitpferdes.
von Anonym (03.03.2014)
Was das Pferd nicht kennt, frisst es nicht!
Geruch und Qualität super. Da ich schon lange Agrobs Futter füttere und sehr zufrieden bin, habe ich auch die Luzerne Cobs ausprobiert. Bisher kannte meine Stute keine Luzerne. Habe die Cobs mehrfach probiert zu füttern, sie frisst sie einfach nicht. Wäre sonst eine tolle Alternative gewesen.
von Hermann Häuslschmid aus Mainburg in der Hallertau (04.02.2014)
Bei mir ist es Regenwurmfutter !!!
Lieferung sehr schnell. Die Säcke waren nochmal zu 2 St. in Pappschachteln verpackt. Habe keine Pferde, suchte nach Futter für unsere Regenwürmer, weil die im Winter was zu fressen brauchen. (Gartenbau ist mein Hobby) Wegen dem fehlenden Frost kommen sie immer noch an die Oberfläche. Die Cobs zerfallen im Regen und verrotten langsam. Das Alles ist nur ein Versuch.
von S.F. aus Hessen (20.08.2013)
Super
Ich bin sehr begeistert von den Luzernecobs. Habe sie eigentlich nur für meinen 25 Jährigen Vollblüter gekauft, da er zahntechnisch nicht mehr soviel Gras fressen kann. Probehalber habe ich die Cobs meinem 6 Jährigen Warmblüter auch verfüttert und konnte nun den Hafer als Kraftfutter komplett weglassen, ich muss weniger füttern und er hat mehr Energie. Er ist Springpferd auf zur Zeit noch A/L Niveau. Ich weiche die Cobs nur bedingt ein, dem Jungen verfüttere ich sie auch schonmal ganz trocken. Gar kein Problem.
von Katja Matthias aus Oberkirch (30.05.2013)
Tolles Produkt
Tolles Produkt, was sehr gerne gefressen wird. Tatsächlich auch völlig staubfrei, was ich bei anderen Anbietern auch schon anders erlebt habe. Damit einher geht allerdings ein kleiner Nachteil: Die Cobs sind z.T. so fest gepresst, dass sie auch beim Aufgießen mit kochendem Wasser nach über einer Stunde noch feste Brocken enthalten. Bisher haben die Brocken aber keine Probleme gemacht. Wer aber auf Nummer sicher gehen will, muss eben die Luzernecobs mehrere Stunden einweichen lassen.

Anmerkung von AGROBS: alternativ zu den Luzernecobs kann das Faserprodukt Luzerne+ eingesetzt werden.
von Karina Heuzeroth aus 56462 Höhn (15.03.2013)
Klasse Produkt
Für meinen knapp 26jährigen Shagya, der kein Heu mehr kauen kann, sind die Luzernecobs, zusammen mit den Bio-Wiesencobs, die Rettung schlechthin - beides mit viel Wasser eingeweicht, da er zu wenig trinkt, ein Problem bei vielen älteren Pferden. Zusammen mit Fettpflanzen (Sonnenblumenkernen und Leinsamen) und fein geschroteter Gerste haben die Luzerne- und Wiesencobs bewirkt, dass er wieder richtig rund um die Kruppe und die Flanken wird - es macht Freude, das zu sehen! Die Luzernecobs wirken im Vergleich zu anderen Firmen sehr grün und frisch!
von Sandra (23.01.2013)
Prima durch den Winter!
Ich habe diesen Winter für meinen empfindlichen und schwerfuttrigen Friesen eine getreidefreie Alternative zum Müsli gesucht und deshalb die Luzerne von Agrobs probiert. Er frisst sie recht gern und hat seither eine prima Figur. Er behält seine Oberlinie und fällt hinten nicht ein. Er ist fit und gut in Form. Die Cobs sind eine gute Aufwertung der Raufutterration und stabilisieren seine Verdauung. In Kombination mit dem getreidefreien Müsli und dem Mash von Agrobs eine gute Lösung für Pferde mit empfindlichem Verdauungstrakt, die Getreide nicht gut vertagen.
von Silke (22.11.2012)
Super!
Mein Haflinger neigt zu extremen Koliken(Wetterumschwung - da bringen auch dicke Decken nichts). Da diese recht häufig auftreten, baut er sehr schnell, sehr stark ab. Ich hab wirklich alles ausprobiert und bisher hab ich nur mit den Luzerne-cobs super Erfahrungen gemacht! Er verträgt sie sehr gut, schlingt nicht beim Fressen und baut sehr schnell wieder auf! Kann ich zu 100% empfehlen!
Kunden kauften auch...
Luzerne+, Sack auf pferdefutter.de
Agrobs Luzerne+
3 Varianten
Luzerne und Grünhafer - melassefrei
405.00 kg  442,80 €
(59)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 1,09 €/kg
WiesenBussi Beutel
Agrobs WiesenBussi 1 kg
3 Varianten
Ein Bussi für den Liebling
1.00 kg  4,20 €
(113)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
4,20 €/kg
Seniormineral Eimer - Abbildung, hier online
Agrobs Seniormineral
4 Varianten
Mineral für alte Pferde
3.00 kg  30,00 €
(29)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 7,40 €/kg
Naturmineral, hier online bestellen
Agrobs Naturmineral
4 Varianten
Die naturbelassene Mineralstoffversorgung
3.00 kg  25,00 €
(107)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 5,80 €/kg

Mit unseren Bezahlmöglichkeiten kannst du bei uns online sicher einkaufen und bezahlen.

Visa Zahlungsart pferdefutter.de Mastercard Zahlungart pferdefutter.de PayPal Zahlungsart pferdefutter.de Vorkasse mit 2% Skonto bei www.pferdefutter.de

Bleibe immer auf dem Laufenden und erfahre als Erster von Trends, Produktneuheiten und exklusiven Angeboten.

Newsletterpferdefutter.de
Newsletter