Liefern nach Deutschland
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Österreich

Stiefel Fly Stop DEET

Insektenschutz für Pferd und Reiter

  • Sehr wirksamer Insektenschutz gegen Bremsen, Fliegen und Hirschlausfliegen
  • Wirkstoff DEET von der WHO empfohlen
  • Für Pferd und Reiter geeignet
Fly Stop DEET Spray 650 ml
Artikel-Nr.: (INP29006)
Lieferzeit 4 - 6 Werktage
24,90 €
38,31 € / kg 0.65 kg Flasche
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Produktwissen

Beschreibung

Stiefel Fly Stop Deet - wirksamer Insektenschutz für Pferd und Reiter

Es wird empfohlen das Pferd aus 25 cm Abstand flächendeckend einzusprühen. Der von der WHO empfohlene Wirkstoff DEET wirkt langanhaltend gegen Bremsen, Fliegen und auch gegen Hirschlausfliegen.
Der Schutz beginnt sofort nach der Anwendung. Der Wirkstoff DEET ist ein Repellent, der abschreckend auf Insekten wirkt.

Anwendung

  • Aus ca. 25 cm Entfernung sparsam auf das Fell aufsprühen.
  • Bei empfindlichen Pferden mit einem Lappen auftragen.
  • Reiter tragen den Insektenschutz sparsam auf die Haut auf.
  • Empfindliche Körperstellen (Augen, Ohren, Nüstern und Schleimhäute) aussparen.
  • Der aktive Schutz tritt sofort ein.
  • Spray zum Schutz gegen Insekten mit DEET und Saltidin

Inhaltsstoffe

Wirkstoff:
N,N-Diethyl-m-toluamid (DEET) 10 g/100 g sec-Butyl-2-(2-hydroxyethyl)piperidin-1- carboxylat (Icaridin) 0,3 g/100 g

Hinweise: Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Behälter dicht verschlossen halten. Vor Kleinkindern gesichert aufbewahren. Nicht unter dem Sattel oder der Kleidung anwenden. Geschädigte Hautstellen nicht besprühen. Nur in gut belüfteten Bereichen verwenden, Sprühnebel nicht einatmen. Bei Verschlucken ärztlichen Rat einholen, Packung und Etikett vorlegen. Nur zur äußerlichen Anwendung. Enthält Eukalyptusöl, Citronellaöl (Cymbopogon winterianus), ext.;Citronellol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Gefahrenhinweis: Verursacht schwere Augenreizung. Verursacht Hautreizungen

Sicherheitshinweise: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: ärztlichen Rat einholen/ ärztliche Hilfe hinzuziehen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.

Kunden kauften auch

Alternative Produkte

Kundenbewertungen