Startseite > > > > Equilizer 1kg

SH Equilizer 1 kg
SH Equilizer 1 kg

St. Hippolyt Equilizer 1kg

Ergänzungfutter zur Beruhigung nervöser Pferde

Artikel-Nr.: SHF87010 (SHF87010)
Zur Unterstützung der Nervenstärke in Stress-Situationen
1.00 kg Dose
je kg 30,00 €
Artikel-Nr.:SHF87010 (SHF87010)
1.00kg Dose
30,00 € *
geringe Menge am Lager/kurzfristig lieferbar

Nährstoffdefizite sind oftmals der Grund für Nervosität, Schreckhaftigkeit, Verspannung und Mangel an Rittigkeit und Konzentrationsfähigkeit. Equilizer kann durch einen spezifischen Nährstoffausgleich zu einem stabileren Nervenkostüm beitragen.
Ginseng, Taigawurzel, Melisse und Kamille sind in Equilizer enthaltene vitalstoffreiche Kräuter, die die nervliche Belastbarkeit erhöhen. Zudem werden der Gehirnstoffwechsel und eine stabile Nervenreizleitung durch Naturstoffe wie Lezithin, Bierhefe und Getreidekeime unterstützt. B-Vitamine aus Bierhefe und Malzextrakt sind außerdem wichtige Funktionsstoffe des Nerven- und Muskelstoffwechsels.
Gift- und Schlackenstoffe im Nervensystem werden durch Obstessig aus eigener Herstellung, Chlorellaalgen und Propolis beseitigt. Gemeinsam mit Kräuterwirkstoffen tragen sie zum Schutz der Nerven- und Muskelzellen gegen Radikalstoffe bei.
 

  • Stressminderung bei Stallwechsel
  • während Stehzeiten
  • Sportpferde

Insgesamt kann Equilizer zur Entspannung, Nervenstärke und Losgelassenheit gestresster und nervöser Pferde beitragen. Die Pferde werden zufriedener, unkomplizierter im Umgang und können sich besser auf die Arbeit konzentrieren.
 

Als Ergänzungsfütterung empfehlen wir ca. 5 g je 100 kg Körpergewicht und Tag zum Krippenfutter hinzu zu mischen. Vorübergehend kann die Tagesmenge verdoppelt werden.
Zusammensetzung:

Getreidekeime, Bierhefe, Kräuter, Ginseng, Taigawurzel (sibirischer Ginseng), Mariendistel, Kamille, Melisse, Lezithin, Chlorellaalgen, Magnesium-Protein-Komplex, Ölmischung (Leinsamen-/Sonnenblumenöl), Apfelsirup, Obstessig, Seealgenmehl, Propolis.

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 15,0 % Phosphor 1,0 %
Rohfaser 6,0 % Magnesium 0,6 %
Rohfett 15,0 % Lysin 0,6 %
Rohasche 18,0 % Methionin 0,3 %
Calcium 2,0 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:

Vitamin A 26.000 I.E. Vitamin B12 10.000 mcg
Vitamin D3 2.800 I.E. Biotin 600 mcg
Vitamin E 2.800 mg Nicotinsäure 150 mg
Vitamin B1 2.000 mg Folsäure 10 mg
Vitamin B2 4.000 mg Pantothensäure 45 mg
Vitamin B6 2.000 mg Cholinchlorid 750 mg

Spurenelemente je kg:

Eisen 800 mg
Zink 100 mg
Mangan 70 mg
Kupfer 40 mg
Jod 0,7 mg
Selen 0,5 mg
HERSTELLERSt. Hippolyt
Ihre Kundenmeinung hinzufügen

von BF aus Hlghs (01.05.2019)
GUT
Erstens wird es sehr gut aufgenommen - und das will wirklich was heißen bei meinem Pony! Es hilft schon ganz gut, ohne das Pferd dösig zu machen. Auch recht schnell. Nun muß das Pony sich nur noch dran erinnern, das vieles gar nicht schlimm ist, auch wenn man nicht diese leckeren Pellets bekommt...
von deac aus wolfsburg (13.07.2018)
super
ich weiss nicht wie, aber es funktioniert. mein pferd bekommt nur heu u mineralfutter, hatte leichten selenmangel und trotz 24 std weide ging er ab wie eine rakete. hatte es vor meinem urlaub gekauft und 2 wochen gegeben. nach ca 5 tagen wurde er cooler. im urlaub hat der stallbetreiber es vergessen ihm das zu geben. als ich wieder kam, drehte er regelmässig am rad. also fing ich wieder an. genau das gleiche. nach fünf tagen wieder cooler. heute, 3 wochen später, konnte ich mit ihm ins gelände und es war ein traum. total nervenstark. das ist wie ein wunder für mich! er bekommt es weiterhin und ich teste regelmässig die blutwerde. nicht dass ich irgendetwas überdosiere...
von deac aus wolfsburg (13.07.2018)
super
ich weiss nicht wie, aber es funktioniert. mein pferd bekommt nur heu u mineralfutter, hatte leichten selenmangel und trotz 24 std weide ging er ab wie eine rakete. hatte es vor meinem urlaub gekauft und 2 wochen gegeben. nach ca 5 tagen wurde er cooler. im urlaub hat der stallbetreiber es vergessen ihm das zu geben. als ich wieder kam, drehte er regelmässig am rad. also fing ich wieder an. genau das gleiche. nach fünf tagen wieder cooler. heute, 3 wochen später, konnte ich mit ihm ins gelände und es war ein traum. total nervenstark. das ist wie ein wunder für mich! er bekommt es weiterhin und ich teste regelmässig die blutwerde. nicht dass ich irgendetwas überdosiere...
von Franzi aus Lauf (11.12.2014)
Equilizer kann wirklich helfen
Mein Haflinger-Quarter-Mix ist gerade im Herbst extrem Schreckhaft - er hat dieses sog. "Gespenstersehen" beim Ausreiten. Das ist wirklich viel viel besser geworden, seit ich ihm VOR dem Reiten seine Tagesration Equilizer gebe. Er ist schon trotzdem noch flott und etwas aufgeregt, aber dieses Scheuen vor irgendwelchen unerfindlichen Gründen ist wirklich viel besser.

Mit unseren Bezahlmöglichkeiten kannst du bei uns online sicher einkaufen und bezahlen.

Visa Zahlungsart pferdefutter.de Mastercard Zahlungart pferdefutter.de PayPal Zahlungsart pferdefutter.de Vorkasse mit 2% Skonto bei www.pferdefutter.de

Bleibe immer auf dem Laufenden und erfahre als Erster von Trends, Produktneuheiten und exklusiven Angeboten.

Newsletterpferdefutter.de
Newsletter