Liefern nach Deutschland
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Österreich

dr. WEYRAUCH Nr. 28 Sandmann

Ergänzungsfutter für Pferde auf Kräuterbasis

  • bei Nervosität und Unkonzentriertheit
  • bei nährstoffbedingten Stresssymptomen
Dr. Weyrauch Nr. 28
Artikel-Nr.:WYF36020 (WYF36020)
Lieferzeit 3 - 5 Werktage
99,00 €
49,50 € / kg 2.00 kg Eimer
Dr. Weyrauch Nr. 28
Lieferzeit 5 - 7 Werktage
319,00 €
45,57 € / kg 7.00 kg Eimer
Preis inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Produktwissen

Beschreibung

Schreckhaftigkeit, Nervosität, „Geistersehen”, Verspannungen und unkalkulierbares Verhalten kann bei Pferden auf einen Mangel an wesentlichen Nahrungsbausteinen hinweisen. Eine ganz besondere Bedeutung spielen dabei Calcium und Magnesium in der wertvollen basenbildenden Citratform. Die bedarfsgerechte Versorgung mit Spurenelementen dient einem funktionierenden Stoffwechsel, der die Folgen von Stress auf Zellebene besser abbauen kann.

Nr. 28 Sandmann ist ein Ergänzungsfutter für Pferde, das über eine ausgewogene Mineralstoffzusammensetzung verfügt, die in eine ganz besondere Kräuterrezeptur eingearbeitet ist.

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung:

Magnesiumcitrat, Calciumcitrat, getrocknete Kräuter (Koriander, Basilikum, Oregano, Petersilie, Melisse, Majoran, Passionsblume, Hopfen), Blasentang

Analytische Bestandteile:

Rohprotein  15%
Rohfett 4,1%
Rohfaser 8,1%
Rohasche 21%
Calcium  1,7%
Phosphor 0,4%
Magnesium 4,3 %
Natrium 0 %

 

Zusatzstoffe/kg:

Zink 9.000 mg Zink (3b606) als Aminosäure-Zinkchelat Hydrat
Mangan 9.000 mg Mangan (3b504) als Aminosäure-Manganchelat Hydrat
Eisen  1.050 mg Eisen (3b106) als Aminosäure-Eisenchelat Hydrat
Kupfer  840 mg Kupfer (3b406) als Aminosäure-Kupferchelat Hydrat
Selen 18 mg Selen in org. Form (3b8.10) als Selen aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (inaktivierte Selenhefe)
Cobalt 16 mg Cobalt (3b304) als gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat
Vitamin B12 12.500 mcg als Cyanocobalamin
L-Glutaminsäure 50.000 mg
Glycin 50.000 mg

Fütterungsempfehlung


45g pro Pferd und Tag (entspricht drei gestrichenen Messlöffeln), bei Ponys und Kleinpferden weniger, 30g (entspricht zwei gestrichenen Messlöffeln).
 
Wegen des erhöhten Spurenelementgehalts bitte nicht mehr als täglich 200 g pro Pferd und Tag füttern.
 

Kunden kauften auch

Kundenbewertungen