Liefern nach Deutschland
  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • England
  • Finnland
  • Frankreich
  • Italien
  • Luxenburg
  • Niederlande
  • Österreich
  • Schweden
  • Spanien

St. Hippolyt Magnesium B12

Die Nerven- und Muskelzellen werden von Magnesium und Vitamin B12 bestens unterstützt.
  • Zur Steigerung der Belastbarkeit bei streßanfälligen Pferden
  • Verbesserung der Nervenfunktionen
  • Zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Konzentration
Magnesium B12 1kg
Artikel-Nr.:SHF50010 (2116)
Lieferbar in 3 - 5 Werktagen
22,30 €
22,30 € / kg 1.00 kg Dose
SH Magnesium B12
Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
223,44 €
208,80 €
20,88 € / kg 10.00 kg Eimer
Preis inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand

Produktwissen

Beschreibung

Magnesium im Stoffwechsel

Magnesium ist an mehr als 300 enzymatischen Reaktionen des Stoffwechsels beteiligt.

Magnesium hat wichtige Funktionen bei:
 
  • der Übertragung von Nervenimpulsen
  • der Hemmung von Streßhormonen und der Muskelkontraktion
Ein Mangel an Magnesium kann folgenden Problem begünstigen:
 
  • Muskel- und Nervenprobleme
  • Schlechtere Reaktionsfähigkeit
  • Arbeitsunlust
  • Stoffwechselprobleme und Muskelverhärtungen

Vitamine für funktionsfähige Nerven

Im Stoffwechsel spielt das Vitamin B12 eine wichtige Rolle. Es ist unerläßlich für
 
  • nervliche Belastbarkein
  • Nervenleistung
  • Leistungsfähigkeit
  • Konzentrationsfähigkeit

Die Futterverwertung wird durch eine verbesserte Regenation der Schleimhäute verbessert. Auch stimuliert es den Appetit.

Durch einen Mangel an Vitamin B12 kann es zu aufgeführten Problemen kommen.
  • Erhöhter Stressanfälligkeit
  • Nervosität
  • Verringerter psychischer und physischer Belastbarkeit
  • Erschöpfung
  • Appetitlosigkeit
  • Mangelhafter Futterverwertung
     





 

Fütterungsempfehlung

  • Täglich ca. 5 g je 100 kg Körpergewicht
  • Mit dem Krippenfutter vermischen
  • Keine bedarfsdeckende Mineralisierung
  • Diät-Ergänzungsfutter zur Minderung von Stressreaktionen
  • Fütterungsdauer beträgt ca. 2 bis 4 Wochen
  • Bei der Verlängerung der Fütterungsdauer bitte den Rat einen Fachmanns einholen
  • 1 Messlöffel entspricht ca. 13 g

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung
Magnesiumfumarat 20 %, Magnesiumoxid 19 %, Ölsaatenmischung
fein gecrackt (Leinsamen, Sonnenblumenkerne) 10 %, Ölmischung
kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumenöl) 9,2 %, Maiskeime, Erbsenprotein,
Magnesiumsulfat 4,8 %, Bierhefe, Karotten, Kräuter
(Pfefferminze, Kamille, Heidelbeerblätter, Hirtentäschel, Geißrutenkraut,
Buchweizenkraut, Lavendel), Apfelfasern, Bananenmehl,
Vanille, Kurkuma, Essig

Inhaltsstoffe
Rohprotein 11,00 %
Rohfett 13,00 %
Rohfaser 3,00 %
Rohasche 10,50 %
Calcium 1,55 %
Phosphor 0,20 %
Magnesium 15,00 %
Natrium 0,06 %

 Zusatzstoffe pro kg*:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A 3a672a 320 000 IE
Vitamin D3 E671 35 000 IE
Vitamin E 3a700 20 000 mg
Vitamin B1 3a821 2 100 mg
Vitamin B2 Riboflavin 4 000 mg
Vitamin B6 Pyridoxinhydrochlorid 3a831 2 000 mg
Vitamin B12 Cyanocobalamin 20 000 mcg
Biotin 3a880 3 500 mcg

 

Kunden kauften auch

Alternative Produkte

Kundenbewertungen