Liefern nach Deutschland
  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • England
  • Finnland
  • Frankreich
  • Italien
  • Luxenburg
  • Niederlande
  • Österreich
  • Schweden
  • Spanien

Vetripharm Equipur laminal

Für Pferde mit Hufrehe oder Cushing-Syndrom
Equipur laminal 1kg
Artikel-Nr.:VPF57010 (VPF57010)
Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
49,90 €
48,95 €
48,95 € / kg 1.00 kg Dose
Equipur laminal 3kg
Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
129,00 €
126,60 €
42,20 € / kg 3.00 kg Eimer
Equipur laminal 25kg
Lieferbar in 1 - 3 Werktagen
935,00 €
917,50 €
36,70 € / kg 25.00 kg Sack
Preis inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand

Produktwissen

Beschreibung

Chronische Störungen der Dickdarmfunktion und ihre Folgeerscheinungen im Hufbeinträger können durch EQUIPUR laminal ausgeglichen werden.
Bei einer unzureichenden Entgiftung durch die Leber kann eine Störung der Darmflora (Dysbakterie) oder des Zuckerstoffwechsels (Equines metaboles Syndrom) die Lederhautdurchblutung behindern (Hufrehe) und so die Hufhornbildung einschränken (Rehe-Huf).
An den Ernährungsbedarf dieser Pferde ist EQUIPUR laminal optimal angepasst.

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung

Ponys, Kleinpferde (ca. 150 kg): 20 g
Ponys, Kleinpferde (ca. 300 kg): 35 g
Pferde (500 kg): 50 g
Aufgrund des höheren Gehalts an Spurenelementen die Tagesration nicht mehr als verdoppeln.


Fütterungsdauer
Für eine optimale Wirkung sollte die Fütterungsdauer zunächst bis zu 6 Monate betragen. Abhängig vom klinischen Erscheinungsbild kann die Fütterung auch über einen längeren Zeitraum ratsam sein. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.
Karrenzzeit : 48 h
 

Inhaltstoffe

Zusammensetzung :

Kräutermischung Leber (Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Süßholz), Apfeltrester, Weizengrießkleie, Magnesiumfumarat, Weintraubentrester, Hefe extrahiert (MOS), Leinsamen, Ginkgo, Ginseng, Mönchspfeffer, Methylsulfonylmethan (MSM), Sojaproteinkonzentrat, Bierhefe, Leinöl, Weißdorn, Zimt

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 18,9 %
Rohfett 9,1%
Rohfaser 10,0 %
Rohasche 15,4 %
Calcium 0,7 %
Magnesium 0,7 %
Phosphor 0,3 %
Natrium 0,2 %
Schwefel 0,9 %
Omega-3-Fettsäuren 1,5 %

Zusatzstoffe je kg (Liter):

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe  
Vitamin A 500.000 I.E.
Vitamin E 20.000 mg
Vitamin B1 300 mg
Vitamin B2 150 mg
Vitamin B6 150 mg
Vitamin B12 5.000 mcg
Vitamin C 20.000 mg
Biotin 200.000 mcg
Folsäure 500 mg
Niacin 500 mg
Calcium - D- Pantothenat 500 mg
Betain 5.000 mg
Cholinchlorid 5.000 mg
Inosit 5.000 mg
Kobalt 10 mg
Kupfer 1.200 mg
Mangan 1.000 mg
Zink 10.000 mg
Selen 20 mg
DL-Methionin 15.000 mg
L-Lysin 5.000 mg
L-Tryptophan 5.000 mg
Technologische Zusatzstoffe:  
Lecithin 2.000 mg
Siliciumdioxid 2.500 mg
Verdaulichkeitsförderer:  
Saccharomyces cerevisiae 40 x 10E10 KBE

E672 Vitamin A, Vitamin E als all rac-alpha-Tocopherylacetat, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Ribofl avin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin C als L-Ascorbinsäure, Biotin als D-(+)-Biotin, Pantothensäure als Calcium-D-Pantothenat, 3b305 Kobalt-(II)- sulfat Heptahydrat, E4 Kupferaminosäurechelat Hydrat, E5 Manganaminosäurechelat Hydrat, E6 Zinkaminosäurechelat Hydrat, 3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe), 4b1702 Saccharomyces cerevisiae (NCYC Sc 47)

Stand 01-2015

Kundenbewertungen