Startseite > > > Fetura 20kg

Fetura Sack
Fetura, Futterabbildung
Fetura Sack Fetura, Futterabbildung

Agrobs Fetura 20kg

Grundfutter für Zuchtstuten

Artikel-Nr.: AGF06200 (1123)

"für das perfekte Mutterglück"


Für Pferde mit hohem Eiweißbedarf wie Sport und Zuchtpferde. Sehr eiweißhaltige Gräser und Kräuter sichern eine bestmögliche Versorgung mit essentiellen Aminosäuren, ß- Carotin und Vitamin E.


Fetura 20kg
je kg 0,84 €
Artikel-Nr.:AGF06200 (1123)
20.00kg Sack
16,80 € *
am Lager - sofort versandfertig
Versand nur 2,99 € in Deutschland
Fetura 1 Palette, 42x20 kg frachtfrei
je kg 0,75 €
Artikel-Nr.:AGF06995 (AGF06995)
840.00kg Palette
630,00 € *
normal in 3 – 5 Tagen versandfertig
Versandkostenfrei in Deutschland

Eine adäquate Fütterung ist für den Zuchterfolg essentiell. So muss die Futtermenge und Futterzusammensetzung in Abhängigkeit des Trächtigkeitsstadiums eingestellt werden, denn Trächtigkeit und Laktation führen zu einer Umschichtung der Nährstoff-Flüsse (z.B. erhöhter Glucosebedarf für die Milchproduktion). Die Körperkondition sollte dabei genauestens beachtet werden. Überernährte Stuten weisen eine verminderte Fruchtbarkeit auf, die sich in der Vorverlagerung des Zyklus, weniger Zyklen oder vermehrtem Auftreten von Zwillingsträchtigkeiten zeigt. Umgekehrt haben magere Stuten Probleme durch ausbleibende Rosse oder weisen schlechtere Trächtigkeitsergebnisse auf.

Die günstigen und natürlichen Bedingungen für eine erfolgreiche Belegung sind das Frühjahr und der Frühsommer. Die jungen Weiden sind saftig, protein- und vitaminreich und stellen somit die Basis einer gesunden Ernährung der Stute sowie der Fohlenentwicklung dar.

Heute wird aus wirtschaftlichen Gründen meist eine frühe Belegung und Abfohlung bevorzugt. Dies bringt allerdings auch einige Probleme mit sich. Frisches Weidegras steht nicht zur Verfügung, herkömmliches Grundfutter (Heu/Silage) kann Defizite hinsichtlich der Qualität zeigen. Durch lange Lagerung wird der Gehalt an Vitaminen und ß-Karotin vermindert. Ein weiterer wichtiger Punkt in der Zuchtstutenfütterung ist neben der Eiweißmenge auch die Eiweißqualität.

Auf guten Wiesen mit einem harmonischen Pflanzenbestand ist eine ausreichende Versorgung mit allen essentiellen Aminosäuren (Eiweißbausteine) vorhanden. AGROBS FETURA besteht aus eiweißreichen Wiesenkräutern und Gräsern des bayerischen Alpenvorlandes.
Durch den kontrollierten Anbau der Wiesen ist eine optimale Versorgung der Stute mit essentiellen Aminosäuren, natürlichem ß-Karotin und Vitamin E das ganze Jahr über gewährleistet.

  • aus über 60 verschiedenen Wiesenkräutern und -gräsern
     
  • reich an ß-Karotin und Vitaminen
     
  • eiweißreich
     
  • hoher Gehalt an nativen Spurenelementen
     
  • extra große Cobs 18 mm

Einsatzbereich:

  • zur Aufwertung von Heu und Silage in den Wintermonaten
     
  • für Zucht- und Sportpferde
     
  • bei hohem Eiweißbedarf
     
  • für Pferde im Wachstum
Tägl. 0,3 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht zum Grundfutter.

Langsames Anfüttern
Besonders bei hastigen Fressern, alten Pferden oder bei Zahnproblemen ist das Anfeuchten bzw. Einweichen des Futters generell zu empfehlen.

Einzelfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung:


Gräser und Kräuter

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 10,40 % Threonin 0,37 %
praec.verd. Rohprotein 4,90 % Stärke <0,02 %
Rohöle und -fette 3,10 % Zucker 7,90 %
Rohfaser 25,30 % Fruktan 4,50 %
Rohasche 15,00 % Vitamin E 24,00 %
Calcium 0,72 % ß-Carotin 26,00 %
Phosphor 0,31 %    
Magnesium 0,29 % Zink 29,00 mg/kg
Chlorid 0,38 % Mangan 235,00 mg/kg
Natrium 0,02 % Kupfer 7,40 mg/kg
Kalium 1,75 % Selen <0,04 mg/kg
Schwefel 0,16 %    
Lysin 0,47 % verd. Energie ( nach GfE 2003) 7,10 MJ / kg
Methionin 0,14 % umsetz. Energie ( nach GfE 2014) 5,70 MJ / kg
Cystin 0,037 %    


Stand 11/2017

Um einen reibungslosen Ablauf bei Ihrer Palettenbestellung zu gewährleisten, bitten wir Sie folgende Punkte vor Ihrer Bestellung zu beachten:

  • Damit die Spedition sich vor Anlieferung bei Ihnen melden kann, geben Sie bei Ihrer Bestellung bitte eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber gut erreichbar sind.  DIESE ANGABE IST ZWINGEND ERFORDERLICH!
  • Ist eine Tauschpalette vorhanden? Da unsere Ware nicht auf Einwegpaletten verschickt wird, erwartet die Spedition bei Anlieferung eine Tauschpalette. Sollten Sie keine vorhanden haben, müssen wir Ihnen diese nachberechnen.
  • Kann die Lieferadresse mit einem LKW angefahren werden? Bitte prüfen Sie vor Bestellung, ob die Spedition bzw. der LKW Ihre Lieferadresse erreichen kann. Lieferadressen in Wohngebieten sind häufig für große LKW nicht zugänglich.


Weitere Hinweise zu Palettenlieferungen:

  • Der Spediteur liefert nur „frei Bordsteinkante“, d.h. Sie als Kunde müssen die Palette selbst bewegen können, auch wenn es ein Vollpalette mit einem Gewicht von 800 kg oder mehr ist!  Dementsprechend sollten Sie auch prüfen, ob der Bodenuntergrund zur Bewegung der Palette geeignet ist.
  • Der LKW-Fahrer muß die Ware NICHT auf dem Gelände des Kunden mit seinem Hubwagen/Ameise bewegen. Die Palette wird lediglich abgestellt.
  • Die Liefer-Laufzeit beträgt 4-5 Werktage nach Zahlungseingang
  • Die Anlieferung erfolgt mit einem LKW mit Hebebühne
  • Wenn eine „Abstellerlaubnis“ erteilt wird, haftet weder der Spediteur, noch wir für Schäden, die dem Kunden bei der Kontrolle der Ware auffallen.
  • Die Ware ist zwar mit Folie umwickelt, aber nicht "wasserdicht" verpackt, somit sollten sie prüfen, ob die Ware direkt trocken untergestellt werden kann. 
  • Anlieferung am Samstag ist grundsätzlich nicht möglich
  • Die Ware muss auf Beschädigungen kontrolliert werden, bevor der Lieferschein unterschrieben wird.
Ihre Kundenmeinung hinzufügen

von Saskia aus Müncheberg (02.07.2019)
für werdende Mütter
zur Unterstützung meiner trächtigen Stute - obwohl sie eine Friesenstute ist hat sie die Futterproben gut vertragen (hoher Eiweisgehalt).
von Kathrin aus Emsdetten (18.12.2018)
Gutes und beliebtes Futter
Das habe ich für meine tragende Ponystute gekauft, die leider auch sehr schwerfüttrig. Wir sind zufrieden. Das Pony bekommt zwar deutlich mehr, wie es hier steht aber es hat was gebracht.
von Kathrin Schmidt aus Emsdetten (27.11.2018)
Sehr zufrieden!
Ich habe jetzt den ersten Sack gekauft und es bleibt sicher nicht mein letzter Sack. Preis-Leistungsverhältnis ist super. Meine tragende Stute frisst es auch gerne und täglich. Wird aber zum normalen Grippenfutter dazugegeben. Als Alleinfutter mache ich es nicht. Dazu noch Heu und die Welt ist endlich für mein Pony in Ordnung. Es gibt schon einen gewaltigen Unterschied da mein Pony endlich mal satt ist und ihre Laune entsprechend besser wurde. Mit dem normalem Futter wurde sie leider nicht richtig satt.
von B. Heinrich aus Hüttenberg  (09.04.2018)
Sehr zu empfehlen
Wir füttern die Heucobs zusätzlich und sind sehr zufrieden. Im Winter haben wir die Heucobs mit heissem Wasser aufquellen lassen und warm gefüttert. Unser Wallach frisst die Heucobs mit Müsli sehr gerne.
von Verena (26.02.2018)
Gute Qualität
Wir geben die Cobs derzeit unserer Zuchtstute als Ergänzung zum Heu. Sind sehr zufrieden, Quellen schnell auf, wird gern gefressen. Kein Staub oder ähnliches
von Bettina Borst aus Pottenstein (27.07.2015)
Gute Qualität zum vernünftigen Preis
Weil mein alter Isländern Gras und Heu nur noch schlecht verwertet, habe ich nach einem eiweißreichen Grundfutter gesucht, das er gut kauen und verdauen kann, ohne zu viel Stärke, ohne Gentechnik. Da sind die eiweißreichen Cobs genau richtig, er akzeptiert sie sehr gut und seine Verdauung kommt super damit klar. Die Qualität war bei Agrobs bisher immer einwandfrei, kein Fremdmaterial, kein Schimmel, kein Staub.
von Anonym aus Berlin (04.08.2014)
Gutes, innovatives Produkt
Ich füttere es meiner Fohlenstute ergänzend zum Krippenfutter, die Ration berechne ich in Excel: Vom Equilac füttere ich 2,1 kg als Basis, dazu kommen 0,5 kg Hafer, ca. 0,25 kg Weizenkleie (als Phosphorlieferant), 0,2 kg Luzerne Pellets (unaufgeweicht - auf 3 Mahlzeiten verteilt tolerierbar) und ca. 0,25 kg Aspero (Verlangsamen der Fresszeit) - alles pro Tag zu Heu nachts + Weide tagsüber. Das Fetura wird eingeweicht und separat gefüttert: nach Rationsberechnung sollten es 1,5 kg sein, aber da die Stute (um die Laktationsspitze (!)) dadurch kräftig zugenommen hatte, habe ich jetzt auf 0,75 kg reduziert. Fetura ist sehr ergiebig und kann wahrscheinlich mehr Krippenfutter ersetzen, als ich mich traue. Die Stute hat ca. 550 kg, Hannoveraner. Mein Ziel ist es, GENTECHNIKFREI zu füttern und eine Überversorgung mit (synthetischen) Vitaminen und Spurenelementen zu vermeiden. Übrigens ist der Kilopreis viel günstiger als bei üblichem Zuchtfutter.
Kunden kauften auch...
Weidemineral-Cobs Eimer
Agrobs Weidemineral-Cobs
4 Varianten
praktisch in der Weidezeit
3.00 kg  25,00 €
(39)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 5,80 €/kg
WiesenBussi Beutel
Agrobs WiesenBussi 1 kg
3 Varianten
Ein Bussi für den Liebling
1.00 kg  4,20 €
(113)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
4,20 €/kg
Naturmineral, hier online bestellen
Agrobs Naturmineral
4 Varianten
Die naturbelassene Mineralstoffversorgung
3.00 kg  25,00 €
(107)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 5,80 €/kg
Luzerne+, Sack auf pferdefutter.de
Agrobs Luzerne+
3 Varianten
Luzerne und Grünhafer - melassefrei
15.00 kg  16,90 €
(59)
inkl. MwSt/zzgl. Versand
ab 1,09 €/kg

Mit unseren Bezahlmöglichkeiten kannst du bei uns online sicher einkaufen und bezahlen.

Visa Zahlungsart pferdefutter.de Mastercard Zahlungart pferdefutter.de PayPal Zahlungsart pferdefutter.de Vorkasse mit 2% Skonto bei www.pferdefutter.de

Bleibe immer auf dem Laufenden und erfahre als Erster von Trends, Produktneuheiten und exklusiven Angeboten.

Newsletterpferdefutter.de
Newsletter