Liefern nach Deutschland
  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • England
  • Finnland
  • Frankreich
  • Italien
  • Luxenburg
  • Niederlande
  • Österreich
  • Schweden
  • Spanien
Botulismus
Futtermittelvergiftung, die durch die Aufnahme von Botulinumtoxin ausgelöst wird. Dieses Nervengift wird von einem Bakterium gebildet, Clostridium botulinum, das natürlicherweise überall in unserer Umwelt vorkommt. Erst unter anaeroben Bedingungen wird das lebensbedrohliche Gift gebildet. Botulismus kann nach der Fütterung von verunreinigter Silage oder durch den Kontakt mit Tierkadavern auftreten. Nach Aufnahme dauert es zwischen 1 bis 6 Tagen bis zum Auftreten der ersten Krankheitssymptome. Muskelzittern, unregelmäßiger Gang und Schluckbeschwerden sind erste Anzeichen. In weiterer Folge kommt es zu Muskelschwäche und Festliegen infolge von Lähmungserscheinungen, die letztlich innerhalb kurzer Zeit zum Tod führen können.